PÄDAGOGISCHES KONZEPT

HORT BLASEWITZ

DER 63. GRUNDSCHULE DRESDEN

0351 310 54 82

Foto: hort blasewitz

” Kinder zu lieben bedeutet sie so
sein zu lassen wie sie sind “

– Remo Largo –

Foto: mandy bent fotografie

UNSERE ARBEIT |
PÄDAGOGISCHE KONZEPTION

Eine Grundlage unserer Arbeit ist der Sächsische Bildungsplan mit seinen sieben Entwicklungsbereichen. Unser Träger, der “Eigenbetrieb Kindertageseinrichtungen Dresden”, hat zudem ein Leitbild sowie ein Rahmenkonzept für unsere pädagogische Arbeit entworfen. Wir sind bestrebt, nach diesem Leitbild zu arbeiten.

In unserer gemeinsam entwickelten pädagogischen Konzeption haben wir uns darauf verständigt, wie wir Kinder in ihrer selbstständigen Freizeitgestaltung begleiten. Sie können ihre Interessen und Bedürfnisse in einem vertrauensvollen Umfeld gemeinsam mit Anderen entdecken, ausleben und vertiefen.

Feine Antennen | Somatische Bildung

Die Grundlage für eine gute Entwicklung ist das Wohlbefinden, welche dadurch erreicht wird, dass die Kinder ihren Alltag selbst strukturieren können. (Betätigung im Innen- und | oder Außenbereich, Bewegung oder Entspannung, Teilnahme an zahlreichen Aktionen | Interessengemeinschaften, etc.). Selbstbewusstsein entwickeln – was tut mir gut, was brauche ich. Sich und seinen Körper spüren.

Hort Blasewitz Team Mandy Bent Fotografie
Kinder Spielen Hort Blasewitz

Junge Demokraten | Soziale Bildung

Besonders wichtig ist uns eine größtmögliche Beteiligung der Kinder in Planungsfragen des Hortalltages (Kinderrat, Interessengemeinschaften, Ideensammlung zur Feriengestaltung, etc.) Durch die freie Bewegung im Haus und Gelände erhalten die Kinder stets die Möglichkeit, Kontakte zu Kindern anderer Klassen zu knüpfen, voneinander zu lernen und im freien Spiel soziale Regeln, wie zum Beispiel Toleranz, Akzeptanz und Respekt zu erlernen.

Signale | Kommunikative Bildung

Im stetigen Austausch auf Augenhöhe, erlernen Kinder kommunikative Fähigkeiten im Dialog – sowohl mit anderen Kindern, als auch mit den pädagogischen Fachkräften. Die Förderung von Gesprächskulturen, wie einander zuhören, sich ausreden lassen, die eigene Meinung ausdrücken und vertreten, andere Meinungen zu akzeptieren, stehen dabei im Fokus unserer Arbeit.

Hort Blasewitz Team Mandy Bent Fotografie
Hort Blasewitz Team Mandy Bent Fotografie

Künstler von Morgen | Ästhetische Bildung

Durch die zahlreichen Möglichkeiten der Teilnahme an Angeboten und Aktionen und unserer großen Materialvielfalt, erhalten die Kinder die Chance, ihr Umfeld mit allen Sinnen wahrzunehmen und zu gestalten. Sie können gestalten, tanzen, Musik hören und in verschiedene Rollen schlüpfen. Was gefällt mir? Was finde ich schön? 

Entdecker | Naturwissenschaftliche Bildung

Die anregende Gestaltung des Lernumfeldes weckt den natürlichen Drang zum Entdecken. Naturwissenschaftliche Themen stammen aus den Alltagsbeobachtungen der Kinder. „Warum ist es im Schatten kühler, als in der Sonne?“ „Warum schwimmen Schiffe im Meer?“ Unsere Aufgabe ist es, den Forscherdrang ihres Kindes zu unterstützen, damit es eigene Antworten auf die vielen Fragen findet.

Hort Blasewitz Team Mandy Bent Fotografie
Hort Blasewitz Team Mandy Bent Fotografie

Ist doch Logo … | Mathematische Bildung

Mathematik ist eine Sprache und ein Hilfsmittel. Mathematisches Verständnis steht in Verbindung mit alltäglichem Handeln. Problemlösen, Argumentieren, Modellieren, Nutzung mathematischer Hilfsmittel. Das Ordnen der Dinge in Muster. Prozesse erfassen und mit einer eigenen Logig fortsetzen.

Ich, Du, Wir … | Religiöse Bildung

Kinder sind neugierig. Sie wollen ergründen, wie etwas funktioniert und was es für Sie bedeutet. Sie wollen sich einen Reim auf die Dinge machen. Woher kommen wir? Wohin gehen wir? Wer sind wir? was passiert mit meinem Meerschweinchen, wenn es stirbt? Vertrauen auf das Versorgt- und Gehaltenwerden, auf die bedingungslose Annahme durch Eltern und andere Bezugspersonen. Die Gewissheit des Geliebtwerdens durch ein Gegenüber.

Hort Blasewitz Team Mandy Bent Fotografie